| Erstellt von Claudia Giess, Sophia Hick und Manfred Mauler

Bayerischer Jugendcup Klettern in Berchtesgaden: Lead & Speed

Rock&Bloc-Team holt sich 5 Podestplätze bei den Bayerischen Lead- und Speedmeisterschaften in Berchtesgaden - mit Jonas Fertig und Niklas Woltmann sogar zwei erste Plätze in Jugend B und A!

In der Wettkampfserie um die Bayerische Jugendmeisterschaft im Sportklettern fanden letztes Wochenende Wettbewerbe in zwei Disziplinen statt. Die Jugendlichen konnten sich im Lead, also dem Klettern im Vorstieg und im Speedklettern mit der Konkurrenz messen.

Das Rock&Bloc Team vom Rosenheimer Alpenverein startete dabei mit insgesamt zehn Sportlern. Am Ende des langen Wettkampfwochenendes in Berchtesgaden konnten sie sich über 5 Stockerlplätze und viele weitere gute Platzierungen freuen.

Bei den Kleinsten in der Jugend D konnte Klara Zebhauser wieder einmal überzeugen. Sie belegte in beiden Disziplinen den zweiten Rang.

Ihre Mannschaftskolleginnen aus der Jugend C mussten sich im Lead am Samstag in einem stark besetzten und großen Teilnehmerfeld behaupten. Johanna Kochinke, Sophie Böllinger und Lena-Maria Schuster konnten sich im Mittelfeld platzieren. So auch Olivia Fertig, die mit Platz 11 als jüngste Rosenheimerin der Gruppe nur knapp das Finale der besten zehn verpasste. Selina Aschauer (Jugend B) tat es ihr gleich und belegte ebenfalls den undankbaren 11. Platz. Den Einzug ins Finale der Jugend B schaffte Sabrina Simbeck und wurde am Ende mit dem guten 6. Platz belohnt.
Auch bei der männlichen Jugend waren schwere Vorstiegsrouten geschraubt. Hier zeigten Jonas Fertig (Jugend B) und Niklas Woltmann (Jugend A) ihr Können. Beide meisterten ihre Qualifikationsrouten souverän. Im Finale ließen sie ihre starke Konkurrenz deutlich hinter sich und holten den Sieg nach Rosenheim.

Am Sonntag stand die Disziplin Speedklettern mit deutscher (ab Jugend B) und bayrischer Wertung auf dem Programm. Hier gilt es, eine vorgegebene Normroute möglichst schnell zu klettern. In der Endrunde wird dabei von zwei Sportlern parallel geklettert und im k.o. Modus entschieden. Hier konnten vor allem die Rosenheimer Jungs punkten: Timon Giess (Jugend C) holte mit Platz 3 noch einen weiteren Stockerlplatz nach Rosenheim, Jonas Fertig belegte Platz 4 in der Bayerischen Wertung und Platz 5 in der Wertung zum Deutschen Jugendcup.

 

Ergebnisse:
Jugend D (w) Lead: 2. Klara Zebhauser, Speed: 2. Klara Zebhauser
Jugend C (w) Lead: 11. Olivia Fertig, 12. Lena-Maria Schuster, 14. Sophie Böllinger, 17. Johanna Kochinke, Speed: 15. Johanna Kochinke, 17. Sophie Böllinger
Jugend C (m) Lead: 11. Timon Giess, Speed: 3. Timon Giess
Jugend B (w) Lead: 6. Sabrina Simbeck, 11. Selina Aschauer, Speed: 9. Sabrina Simbeck
Jugend B (m) Lead: 1. Jonas Fertig, Speed: 4. Jonas Fertig
Jugend A (m) Lead: 1. Niklas Woltmann