| Erstellt von Sophia Hick

SOBY-Cup Gangkofen

Alle Rosenheimer Teilnehmer im Finale

Wie jedes Jahr fand auch am Samstag den 23. April wieder der SOBY-Cup in Gangkofen statt. Und wieder war das Rosenheimer Rock&Bloc-Team mit der vorgegebenen Höchstteilnehmerzahl von zehn Athleten am Start.

Nach pünktlicher Ankunft und gemeinsamen Aufwärmen starteten alle topfit in ihre Qualitouren und das Ergebnis daraus konnte sich sehen lassen. Alle Rosenheimer waren im Finale!
Also ging es zur neuen Stärkung kurz was essen und trinken und dann ab in die Isolation.
Als Erstes waren die Kids an der Reihe. Hier konnte bei den Jungs Noah Zebhauser mit Platz 2 überzeugen. Die drei Mädels Lisa-Marie Weigl, Manou Gareis und Elisa Kittelberger erreichten Platz 9, 7 und 2.
Ab ins steile Dach ging es bei den Schülern. Paul Bliestle ließ alle seine Konkurrenten hinter sich und erkämpfte sich somit den ersten Platz! Auch die Mädels, Klara Zebhauser mit Platz 4 und Julia Zeiler mit Platz 3, zeigten, dass auch sie im Überhang klettern können.
Die Finaltour der Jugend war nicht weniger kräftig und anspruchsvoll. Hier kletterte Marcel Hartl auf den fünften Platz und seine weiblichen Teammitglieder Alena Kittelberger und Lara Irlinger erreichten Platz 4 und 2.
Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Wochenende mit vielen Stockerlplätzen, an dem jeder einzelne stolz auf seine Leistung sein kann! Weiter so!