| Erstellt von Dominik Weimar

SOBY - Cup in Freising

Mit großer Vorfreude starteten die hoch motivierten Rosenheimer nach Freising zum SOBY-Cup!

Am Samstag, den 21. Oktober 2012 war es wieder so weit, der Süd Ost Bayern Cup oder kurz SOBY- Cup stand vor der Tür. Deswegen reiste das Rosenheimer Kletterteam nach Freising, um bei dem vorletzten SOBY- Cup  in diesem Jahr anzutreten.
Mit dabei: Pia, Selina, Benjamin,  Antonia, Moritz, Simon, Emma, Sarah, Andy und Dominik.

In kleinen Gruppen ging die Rosenheimer Mannschaft von Boulder zu Boulder.
Es waren 30 verschiedene Boulder von leicht bis schwer zu erklettern.
Nach 3,5 Stunden Qualifikation zeigte sich die stärke der Rosenheimer, 9 von 10 Teilnehmer landeten im Finale!

Mit großer Vorfreude starteten die neun hoch motivierten Rosenheimer ins Finale!
Jede Altersklasse hatte einen eigenen Boulder. Bei den weiblichen Schülerinnen waren gleich vier Teilnehmer von uns am Start, die sagenhaft geklettert sind.  Auch Emma bei den Kids zeigte ihr Können, landete aber leider auf dem 7. Platz.
Bei Simon und Dominik war es nicht viel anders, bei dem ca. 10 Meter langen Boulder im Schrägen waren die älteren Konkurrenten einfach stärker.
Dafür erklettert Benjamin einen souveränen 2. Platz.    

Endergebnisse:

Emma: 7. Platz, Kids
Antonia: 5. Platz, Schüler Weiblich
Selina: 4. Platz, Schüler Weiblich
Sarah: 3. Platz, Schüler Weiblich
Pia: 2. Platz, Schüler Weiblich
Andy: 2. Platz, Schüler Männlich
Moritz: 13. Platz, Jugend Männlich
Simon: 8. Platz, Jugend Männlich
Dominik: 7. Platz, Jugend Männlich
Benjamin: 2. Platz, Jugend Männlich

Im Großen und Ganzen war jeder mit seiner Leistung zufrieden und freut sich auf den nächsten und letzten SOBY- Cup in diesem Jahr in Landshut.