Sektionswechsel

Sie möchten aus einer anderen Sektion des DAV in die Sektion Rosenheim wechseln? Das hat einen sperrigen Namen, "unterjähriger Sektionswechsel", geht aber ganz einfach. Und die gute Nachricht: Es entstehen Ihnen dadurch keinerlei Kosten!

So wechseln Sie in unsere Sektion:

1.     Bei der bisherigen Sektion schriftlich kündigen, am besten per Mail
2.     Sie erhalten von der bisherigen Sektion eine Kündigungsbestätigung zum 31.12. des Jahres
3.     Dann schicken Sie drei Unterlagen an uns:
         (a)    Kopie der Kündigungsbestätigung der bisherigen Sektion
         (b)    Ausgefüllter  Mitgliedsantrag für uns, die Sektion Rosenheim des DAV
         (c)    Original-DAV-Ausweis 2017 der bisherigen Sektion

Sobald wir die Unterlagen haben, nehmen wir Sie umgehend als neues Mitglied auf und schicken Ihnen einen Rosenheimer DAV-Ausweis zu. Für das laufende Jahr zahlen Sie bei uns keinen DAV-Mitgliedsbeitrag mehr - denn den haben Sie ja schon in Ihrer alten Sektion bezahlt. Erst Anfang Januar wird dann wieder der Beitrag für das neue Kalenderjahr erhoben.

Andersrum - Sie möchten aus unserer Sektion weg in eine andere Sektion des DAV wechseln - funktioniert das Ganze übrigens genauso.