© Sektion Rosenheim DAV

Jahresbericht 2023 (08)

Naturschutzreferat

01.04.2024

Marc Oliver Otto - Naturschutzreferent

Seit Juli 2023 bin ich kommissarisch Naturschutzreferent in der DAV Sektion Rosenheim. Dieses Amt wurde mir von Robert Jahn übergeben, der in das Tourenreferat gewechselt ist.

Im Alpenverein bin ich nunmehr seit 25 Jahren und davon 7 Jahre in der Sektion Rosenheim, davor in der Sektion Duisburg. Als Trainer C Bergsteigen biete ich Hochtourenkurse, geführte Hochtouren und andere Technikkurse an. 

Für mich sind Themen wie Artenschutz (Fauna / Flora) bei Touren in der Region, sowie umweltfreundliche Mobilität und Nachhaltigkeit wichtig.
 

Termine 2023:

Am 14. Oktober 2023 stellten sich die Sektion Rosenheim und die Sektion Bergbund Rosenheim (DAV) in den Dienst der Bergwaldoffensive unter Anleitung von Pascal Barz, Förster der Bayerischen Forstverwaltung im Auftrag des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Rosenheim. Es wurde eine Kahlfläche im steilen Bergwaldgelände auf der Ostseite des Farrenpoint in unmittelbarer Nähe zur Schlipfgrubalm bepflanzt.

Anfang November 2023 wurden Schilder für Wald-Wild-Schongebiete im Hochriesgebiet im Bereich des Karkopfes aufgestellt. Die Beschilderung wurde mit der Gebietsbetreuerin des Landratsamtes Rosenheim durchgeführt. Die Schilder werden im Frühjahr wieder demontiert.

Aussicht 2024:

  • Verstärkte Netzwerkarbeit
  • Kooperation mit anderen Naturschutzorganisationen intensivieren, wie etwa Landratsamt Rosenheim, Landesbund für Vogel- und Naturschutz, BUND, etc.
  • Gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen planen
  • TourenleiterInnen stärker über den Naturschutz bei geführten Touren informieren und sensibilisieren.

Marc Oliver Otto, Naturschutzreferent