Sektion Rosenheim des DAV Familien-Challenge "Rund um Bayern"

Familien-Challenge "Einmal rund um Bayern" von Sa. 27.03. - Sa. 10.04.21

Unsere Oster-Challenge hat Ihren Abschluss gefunden. Das Ergebnis ist beeindruckend!
Den Schlussbericht der Challenge findet Ihr hier.

DANKE für die super Unterstützung aller Familien und Kinder, die so tatkräftig mit maschiert sind - Ihr wart klasse!

Unsere Idee: Im Rahmen einer Challenge gehen wir unsere Heimatregion ab. Die Herausforderung besteht darin, in den Osterferien gemeinsam BAYERN einmal zu umrunden! Und dabei wollen wir natürlich auch herausfinden, wer bzw. welche Familiengruppe – die „Bergflöhe“ oder die „Bergwichtel“ – die meisten Kilometer zu unserem Ziel beiträgt.

Da im Lockdown gemeinsame Ausflüge nicht möglich sind, kann dennoch jede Familie alleine losziehen und für unser gemeinsames Ziel in den Osterferien Streckenkilometer sammeln. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr unsere Fluß- und Auenlandschaften durchstreift, die Stadt mehrfach umrundet oder die heimischen Berggipfel erklimmt. Gezählt wird jeder Kilometer, den jede einzelne Person erwandert. Mit diesem Format möchten wir Euch als Familien mit allen Kindern motivieren in die Natur zu gehen, um die Sonne und die Frühlingsluft zu genießen.

DAV Familien-Challenge 1: „Einmal rund um Bayern“

Die Idee:             Die Heimat mit der Familie erkunden und dabei Kilometer sammeln

Das Ziel:              Mit den gesammelten Kilometern aller Teilnehmer die Gesamtlänge rund um Bayern (2.706 km) erwandern

Die Zeit:              Bayerische Osterferien 2021 (27.03.-10.04.2021)

Die Challenge:  Gelingt es uns innerhalb von 15 Tagen zusammen einmal rund um Bayern zu wandern und welches Team
                              („Bergflöhe“ oder „Bergwichtel“) trägt die meisten Kilometer dazu bei?

Die Regeln:        Gezählt wird jeder Kilometer, den jede einzelne Person bei der Familientour erwandert, egal ob Kind, Mama, Papa,
                             Oma oder Opa.
                             Kinder in der Kraxe oder im Kinderwagen zählen natürlich auch mit, selbst wenn sie noch nicht ganz alleine laufen

Nach jeder Tour meldet ihr einfach Eure erwanderten Kilometer an die Bergwichtel-Familiengruppenleitung, Elke und Björn Freitag. Das geht entweder per E-Mail (björn@freitag.email), per Whatsapp (Elke 01752121813) oder per threema (Elke 01752121813/ Björn 01752197910). Gebt bei der Meldung bitte folgendes an:

Namen der Familiengruppe
Namen jedes einzelnen Familienmitgliedes (Kind – Elternteil – Großelternteil)
Summe der Kilometer, die die Familie gemeinsam erlaufen hat

Und so funktioniert’s:

Wir als Familiengruppenleiter fassen für Euch die Ergebnisse alle zwei Tage zusammen und geben Euch über die Internetseite des DAV, Sektion Rosenheim (https://www.dav-rosenheim.de) den Zwischenstand durch.

Während der zwei Wochen möchten wir regelmäßig auf der Internetseite des DAV über unsere gemeinsame Challenge berichten. Daher würden wir uns freuen, wenn Ihr von Euren Wanderungen z.B. tolle Familienfotos, lustige Schnappschüsse, besondere Entdeckungen entlang des Weges, Erlebnisberichte, Tourentipps oder auch einen GPS-Track oder Link zu Eurer Tour bei Komoot etc. zuschickt, die wir auf der Internetseite des DAV veröffentlichen dürfen. Bitte schickt uns Bilder von Eurer Familienwanderung zu, bei denen Ihr einverstanden seid, dass wir diese bei der Öffentlichkeitsarbeit des DAV Sektion Rosenheims verwenden dürfen. Das dient auch dazu, Euch gegenseitig über interessante Touren zu informieren und bestenfalls zum „Nachwandern“ zu inspirieren. Bitte sendet diese per E-Mail an die Bergflöhe-Familiengruppenleitung Alexandra und Robin Nolasco (robin@nolasco.de). Wer seine Bilder nur für unseren familiengruppeninternen Abschluss der Challenge freigeben möchte, nicht aber für die Veröffentlichung via DAV Sektion Rosenheim soll dies bitte ausdrücklich in der Nachricht an uns vermerken!

All Eure Beiträge und geleisteten Kilometer zur DAV-Oster-Challenge sollten bis spätestens Samstag, den 10. April 2021, 18:00 Uhr, bei uns eingegangen sein. Dann werden wir ermitteln, ob wir es wirklich geschafft haben, gemeinsam einmal BAYERN zu umlaufen und, ob die Wichtel oder die Flöhe die meisten Kilometer dazu beigetragen haben.

Am Freitag, den 26. März 2021 ab 17:00 Uhr, wollen wir uns zu einem ersten Online-Meeting (ZOOM-Link / Startmeeting) treffen, um Euch über Details zu informieren und den Startschuss für die Challenge zu geben. Zum Abschluss wollen wir uns am Sonntag, den 11. April 2021 ab 17:00 Uhr, ebenfalls wieder online mit Euch treffen (ZOOM-Link / Zielmeeting), um in entspannter Atmosphäre gemeinsam die gesammelten Bildbeiträge anzusehen und uns gegenseitig Erfahrungen und Erlebnisse, vor allem der Kinder, zu erzählen. Zuerst werden wir natürlich das Geheimnis lüften, ob und wer die DAV-Oster-Challenge gewonnen hat. Wir freuen uns und sind schon sehr gespannt!

 Und was könnt Ihr gewinnen?

Wenn wir es schaffen sollten, gemeinsam BAYERN zu umwandern, ist das eine unglaublich beeindruckende Leistung, auf die jeder einzelne -vor allem unsere Kids- sehr, sehr stolz sein dürfen! Außerdem werden wir mit Ruhm und Ehre auf der Website der DAV Sektion Rosenheim bedacht.
Für die Familiengruppe mit den meisten zurückgelegten Kilometern, trägt das Familiengruppenleiter-Pärchen des zweiten Siegers bei der ersten möglichen Präsenztour einen Rucksack voller Leckereien (natürlich Corona-konform verpackt) auf einen schönen Berggipfel!

Wir freuen uns, Euch endlich zumindest online wiederzusehen!

Herzliche Grüße
Alexandra & Robin mit Simon / Elke & Björn mit Ylvie

Tourenvorschläge

Nickelheimer Filzen
Die Nickelheimer Filzen westlich von Raubling sind seit 1989 zum Landschaftsschutzgebiet erklärt und seitdem stetig renaturiert. Die Filzen sind aufgrund ihrer Größe von ca. 600 Hektar europaweit einzigartig. Besonders eindrucksvoll ist die spezialisierte Flora und Fauna.
Fazit: Absolut lohnenswerter und kinderwagentauglicher Rundweg mit spannenden Schautafeln und tollen Ausblicken auf die renaturierten Moorlandschaften.
Die Tourenbeschreibung findet Ihr auch noch einmal unter folgendem Link:
https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/spaziergang-moor-nickelheim-am-21.04.2018/114433681/

Schwarzenberg
Über die Schwarzenbergalm wandern wir hinauf zum Schwarzenberg mit seiner herrlichen Aussicht über das Alpenvorland, den Wendelstein und den Breitenstein.
Hier der Link zu der Tour mit leicht geänderter Routenführung:
https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/auf-den-schwarzenberg/1515775/

Hochries
Von Wanderparkplatz in Frasdorf über Soilach und die wilden Pfade vom Heugraben und Kurzenberg auf die Hochries - zurück über die Riesenhütte und Frasdorfer Hütte nach Frasdorf / 1100 Hm und 18 km Streckenlänge.

Heuberg bei Nußdorf am Inn
Charakter: Im Grunde einfache Vorgebirgswanderung auf überwiegend guten Wegen und Steigen, die nur auf wenigen Metern Trittsicherheit erfordern – hier ist der Steig technisch nicht schwierig, aber etwas ausgesetzt. Bei Nässe daher nicht zu empfehlen! Anspruchsvoller ist der kurze Abstecher auf die Wasserwand (schwer), wobei ein Drahtseil beim Anstieg durch die steile Schrofen- und Felsstufe hilft. Gehezeit: Aufstieg 3 Stunden, Abstieg 2 Stunden / 860 Höhenmeter, Distanz: 10,7 km (gesamte Runde). Die genaue Tourenbeschreibung findet Ihr hier.

Oberaudorf / Florianiberg
Von Oberaudorf auf den Florianiberg (ca. 4 km).
Ähnliche Tour: Der Kreuzweg auf den Florianiberg zur Florianikapelle siehe unter folgendem Link:
https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/chiemsee-alpenland/kreuzweg-auf-den-florianiberg/17261049/

Rund um den Simsee
Vorschlag Start-/ Zielpunkt: Parkplätze in Baierbach.
Länge: 18 km / Dauer: 03:00 h / Aufstieg: 137 m / Abstieg: 137 m / Höchster Punkt: 550 m / Niedrigster Punkt: 471 m.
Die Tourenbeschreibung findet Ihr hier.

Aktueller Stand der Challenge

Datum Bergwichtel Bergflöhe Gesamt
28.03. 192,9/192,9* 86,2/86,2 279,1
29.03. 66,2/259,1 54,2/140,4 399,5
30.03.
10/269,1 90,6/231 500,1
31.03. 30,6/299,7 44,5/275,5 575,2
01.04 53,6/353,3 29,4/304,9 658,2
02.04. 120,7/474 111,8/416,7 890,7
03.04 43,6/517,6 34,8/ 451,5 969,1
04.04 85,2/602,8 240/691,5 1294,3
05.04 83,66/686,46 83/774,5 1460,96
06.04. 43,6/730,06 117/891,5 1621,56
07.04 46,7/776,76 96/987,5 1764,26
08.04 37/813,76 85,2/1072,7 1886,46
09.04. 43/856,76 74,05/1146,75 2003,51
10.04.  48,2/904,96 141,1/1287,85 2192,81


*Tageskilometer/Gesamtkilometer