Aktuelles zur 15. BayifSMV

Mit der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ergeben sich gravierende Änderungen für unsere Vereinstätigkeit. Für alle regionalen Hotspots, derzeit sowohl Stadt als auch Landkreis Rosenheim, gilt ein Hotspot-Lockdown.

Das heißt:

Der Betrieb und die Nutzung von Sporthallen, Sportplätzen, Fitnessstudios, Tanzschulen und anderen Sportstätten ist untersagt;
Damit müssen wir unsere Kletterhalle schließen.
Verboten sind alle Freizeiteinrichtungen und -veranstaltungen, insbesondere:
Stadt- und Gästeführungen, Berg-, Kultur- und Naturführungen sowie Führungen in Schauhöhlen und Besucherbergwerken sind untersagt.
Sämtliche Veranstaltungen im Kurs- und Veranstaltungsprogramm müssen abgesagt werden.
Gastronomiebetriebe jeder Art sind untersagt.
Unsere Hütten sind bis auf weiteres geschlossen.
Hier findet ihr die gesamte Verordnung.

Das sind sehr unerfreuliche Entwicklungen. Vor allem im Outdoorbereich hatten wir auf andere Ergebnisse gehofft, aber insbesondere auch unter Berücksichtigung der Anreise und der Schwierigkeit, die Abstands- und Hygieneregeln zu gewährleisten, ist es eine nachvollziehbare Entscheidung.

Unsere Geschäftsstelle ist nach wie vor zu den üblichen Öffnungszeiten für Euch da.

Wir wünschen Euch alles Gute, viel Gesundheit und Lebensfreude in unserer schönen Natur!