| Erstellt von Paul Bliestle, Lukas Gozolits und Manfred Mauler

Top-Leistungen auf dem Bayerischen Leadcup in Freising

Mit Olivia Fertig und Paul Bliestle konnten zwei Rock&Bloc´ler ins Finale klettern und dort mit Platz 1 und 4 zwei hervorragende Platzierungen für sich verbuchen.

Am 01.05.19 fuhren wir um 6:30 zur Bayrischen Quali/ Meisterschaft im Lead nach Freising .

Nach der Registrierung ging es um kurz nach 9 los mit den ersten von 2 Qualifikationstouren, welche bei den Jungs plattig und bei den Mädchen technisch anspruchsvoll waren. Viele der Jungs fielen bei einem schweren weiten Zug in der Mitte der Route; bei  den Mädchen entschied oft die Kraft über die Wertung in der Tour; zwei der weiblichen Kletterer, darunter auch Olivia Fertig konnten sogar ein starkes Top vorweisen .

Nach einer knappen Stunde Pause ging es mit der 2. Tour weiter. Nun hatten die Mädchen eine plattige und die Jungs eine eher pumpige Tour mit einem weiten Zug, der wieder mittig lag.

Nachdem alle ihre Touren geklettert waren, mussten die qualifizierten Sportler, darunter aus Rosenheim Paul und Olivia, die derzeit auf Platz 4 und 1 lagen, in die Isolation gehen, während ihre Finalrouten geschraubt wurden. Anschließend gab es eine kurze Athletenpräsentation; im darauffolgenden durften sich die Finalisten ihre Touren 6 Minuten anschauen.

Nach den ersten Startern merkte man, wie anspruchsvoll die Routen geschraubt waren, weil viele bereits kurz vor der Hälfte fielen.

Paul, der als 7. Starter an der Reihe war und erst beim 31. Griff fiel, setze damit eine neue Bestmarke, die danach nur dreimal übertroffen wurde und verpasste das Stockerl nur knapp mit dem 4. Platz.

Olivia, die erst als letztes aus der Isolation durfte, fiel mit dem 36. Griff  ganz knapp vor dem Top und wurde mit einer sehr starken Leistung Erste in ihrer Altersklasse.

Alle Platzierungen im Überblick:

Olivia      1. Platz

Paul        4. Platz

Kathi       8. Platz

Klara     14. Platz

Marinus 15. Platz

Lukas     23. Platz