Brünnsteinhaus

bewirtschaftet

Sonnenaufgang über den Gipfeln, Frühnebel im Tal, grüne Almwiesen, weite Wälder, frische Luft und vor allem keine Hektik und kein Stress - all das macht das Bergwandern bei uns aus. Einfach mal zur Ruhe kommen. Den Blick schweifen lassen, genießen können.

Mit 1.634 Metern ist der Brünnstein zwar nicht der höchste Berg über dem bayerischen Inntal, aber sicherlich einer der Bekanntesten. Traumhafte Ausblicke bis in die Zentralalpen, schöne Almen, gut beschilderte Wanderwege sowie unser bewirtschaftetes Brünnsteinhaus der DAV Sektion Rosenheim erwarten Euch. Im Sommer führen verschiedene Wanderwege zu uns, im Winter freuen sich die Rodler auf die über 5 km lange Natur-Rodelbahn bis in die Rechenau (Parkplatz Mühlau).

Oben angekommen, werdet ihr Eure kleine Anstrengung des Zustiegs auf unserer Sonnenterrasse mit Blick auf das Kaisergebirge sowie die Alpenkette mit Großglockner und Großvenediger gleich vergessen. In der gemütlichen Stube oder im Salettl lässt es sich ebenfalls gut entspannen. Unsere Speisekarte ist klein, aber fein, und wir verwöhnen Euch gerne mit unseren mit Liebe zubereiteten Gerichten und Kuchen sowie einer Auswahl an erfrischenden oder wärmenden Getränken.

Und wer im Sommer ganz auf den Gipfel will, der sollte auf jeden Fall trittsicher und schwindelfrei sein. Über den Dr. Julius Mayr-Steig (einen seilversicherten Steig) kann man in ca. 45 Minuten ab dem Brünnsteinhaus den Gipfel erreichen. Alternativ geht es leichter zum Brünnsteingipfel über die Himmelmoos Almen und einem teilweise drahtseilversicherten Steig. Oben angekommen, werden alle Mühen des Aufstiegs belohnt: ein fantastischer Rundblick vom Wendelstein über das Rosenheimer Voralpenland und das Inntal bis hin zum Kaisergebirge und die Zentralalpen.

Reservierung

Kontakt

Yvonne und Sepp Tremml

bruennstein@dav-rosenheim.de

Hütte: 08033 1431

Website

Details

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sommer / Gastronomie

 

29.04.-05.11.2023 täglich geöffnet mit warmer Küche von 11 - 16 Uhr.

Weitere Details auf der Seite des Brünnsteinhauses.

 

Höhe
1.342 m
Allgemeine Hinweise

Getränkeautomat

Ihr habt ebenfalls von morgens bis abends die Möglichkeit von unserem Getränkeautomaten gekühlte Getränke zu bekommen. Apfelschorle, Johannisbeerschorle und Cola-Mix gibt es ohne Altersfreigabe. Wenn Ihr ein bierhaltiges Getränk möchtet, dann denkt bitte daran, entweder Euren Ausweis oder Euren Führerschein mitzunehmen, da der Getränkeautomat über eine Jugendschutzprüfung verfügt. Wie wir mittlerweile gelernt haben, kennt unser Automat nur die deutschen Dokumente im Scheckkartenformat.

 

Übernachtung

Die Übernachtungsbuchungen für den Sommer sind wie gewohnt über das Online-Reservierungssystem vom Alpenverein möglich.

Hinweise zum Hüttenbesuch unter http://www.bruennsteinhaus.de

Schlafplätze

Auf dem Brünnsteinhaus stehen insgesamt 32 Betten in 12 Zimmern zur Verfügung. Die Zimmergröße reicht vom 2-Bett-Zimmer bis zum 5-Bett-Zimmer. Die Zimmer sind meist mit Stockbetten ausgestattet.
Es gibt zwei Matratzenlager mit jeweils 8 Schlafplätzen.

Weitere Infos zur Übernachtung unter http://www.bruennsteinhaus.de

Preise

Die aktuellen Übernachtungspreise setzen sich aus der Nächtigungsgebühr, dem Kurbeitrag und dem Hüttenschlafsack zusammen.

Zu den Preisen.

Geografische Position
Anreisehinweis

Anreise mit der Bahn / dem Bus
Für eine Anreise mit der Bahn eignet sich am besten der Bahnhof Oberaudorf, der an der Bahnstrecke München-Kufstein liegt.
Hier geht's zu den Verbindungen des Meridians, der auf der Strecke München-Kufstein [→] verkehrt.
Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, mit dem Zug der Bayerischen Oberlandbahn nach Bayrischzell [→] zu fahren und von dort aus zu starten.
Wer nicht direkt in den Talorten loswandern möchte, der kann im Sommer die Busse der Wendelstein-Ringlinie [→] nutzen, um z.B. zum Ausgangspunkt Tatzelwurm zu gelangen oder um auf einem anderen Weg als dem Aufstiegsweg wieder abzusteigen und dennoch zum Ausgangspunkt zurückzukommen.

Mit dem Auto
Mit dem Auto geht es meist zu einem der folgenden Parkplätze: Mühlau, Buchau, Hintere Gießenbachklamm, Rosengasse (Parkgebühr) sowie Waldparkplatz Tatzelwurm (Parkgebühr).

Verantwortliche Person(en)
Hüttenwirt*in: Yvonne und Sepp Tremml

Hüttenberichte

© DAV/Sophie Dachtler
Eröffnung Bergader Themenweg
14.05.2024
© Sektion Rosenheim DAV
Jahresbericht 2023 (09)
Brünnsteinhaus
01.04.2024
© Sektion Rosenheim DAV
Jahresbericht 2023 (11)
Hochrieshütte
01.04.2024
© Sektion Rosenheim - DAV
125 Jahre Julius-Mayr-Weg
15.08.2023
© Sektion Rosenheim DAV - Dieter Vögele
Manfred Oehmichen
Nachruf
06.08.2023
© DAV Sektion Rosenheim
10 Das Brünnsteinhaus
Die Hüttenreferenten berichten
28.02.2023
© DAV Sektion Rosenheim
12 Der Hüttenreferent Hochries berichtet
28.02.2023
© Sektion Rosenheim DAV
Hochrieshütte 2021
Jahresbericht
18.11.2021

Webcam Brünnstein